Eva Grove-Hinrichsen - Über mich

  • Dezembergeborene, Jahrgang 1951
  • Lehrerin für Deutsch und Bildende Kunst seit 1974
  • 3-jährige Fortbildung in Kreativem Schreiben
  • 2-jährige Fortbildung zur Beratungslehrerin
  • 1-jährige Fortbildung im Bereich Legasthenie/Lese-Rechtschreib-Schwäche
  • Fortbildung "Beratung, Therapie, Seelsorge" 1986 - 1988
  • Ausbildung "Integrative Therapie" 1991 - 1996
  • Heilpraktikerprüfung 1997, seitdem u.a. in freier Praxis tätig
  • Mitglied im Dachverband Psychotherapie (DVP), im Berufsverband akademischer PsychotherapeutInnen (BaPt), European Certificate of Psychotherapy (ECP), Mitglied im Verband freie Psychotherapeuten (VfP)
  • Psychologie-Studium 1999-2002
  • Fortbildung "Systemisches Familienstellen" 2002 - 2004
  • Fortbildung "Poesietherapie und biografisches Schreiben" 2010 - 2011
  • Erfahrung und Weiterbildungen in Bio-Energetik, Transaktionsanalyse, Enneagramm, Logo- und Gesprächstherapie, EMDR, The Work, sowie zu den Themen Hochbegabung und Hochsensibilität (Ich habe das Buch "Sind Sie hochsensibel?" von Dr. Elaine N. Aron mit meiner Schwester C. Preuss zusammen übersetzt; beide sind wir HOCHSENSIBEL.)

Zum Artikel "Hochsensibilität als eigene Stärke entdecken"
(aus "Freie Psychotherapie", Ausgabe 02.2016)

Griechische Laterne (Aquarell) - Eva Grove-Hinrichsen - 1996